Mehr Sicherheit beim Kauf
von Immobilien

Wer eine Immobilie kaufen möchte, benötigt genaue Informationen über deren Zustand.

Unsere „Bausubstanz-Analyse“ kann Ihnen dabei helfen, sich mit einem guten Gefühl zu entscheiden.
Mängel, Lösungen und Kosten sind die drei Bereiche, mit denen wir uns entsprechend Ihrer Prioritäten befassen.

In allen drei Bereichen profitieren Sie aus den Erfahrungen von über 700 untersuchten Gebäuden.

Mängel und Bauschäden aufdecken

Gebäude und Wohnungen jeder Größe untersuchen wir hinsichtlich Mängel und Bauschäden
vom Dach bis zum Keller.

Für Ihr Objekt überprüfen wir:

  • In welchem Zustand befindet sich die Bausubstanz (vom Dach bis zum Keller)?
  • Gibt es Probleme mit Feuchtigkeit?
  • Entweicht durch die äußere Gebäudehülle voraussichtlich viel Heizenergie?
  • Wie wärmedämmend wirken Dach, Außenwände und Decken?
  • Könnte Lärm von außen oder z.B. Trittschall von innen stören?
  • In welchem Zustand befinden sich Fenster und Türen?
  • Erlauben Bauweise und Materialien ein gesundes und behagliches Wohnklima?

Gerne untersuchen wir auch diejenigen Bereiche, die Ihnen persönlich besonders wichtig sind.
Zu den Immobilien, die wir untersuchen, zählen: Wohnungen, EFHs, MFHs und gewerblich genutzte Gebäude. Ebenso historische Gebäude, ehemalige Industriegebäude, Holzhäuser und auch Bauernhöfe.

Kosten für das Aufdecken von Mängeln und Bauschäden
Die Kosten für die Ermittlung der o.g. Punkte variieren je nach Größe und Komplexität eines Gebäudes. Beispiel: Für ein typisches 80er Jahre EFH entstehen Kosten von ca. 390 €.

Lösungen zur Sanierung

Für die Bereiche, die saniert oder verbessert werden sollen, ermitteln wir passende Maßnahmen.

Auf Wunsch informieren wir Sie u.a. zu folgenden Fragen:

  • Welche Schäden sollten zeitnah behoben werden?
  • Welche Bereiche lassen sich auch langfristig und schrittweise verbessern?
  • Welche Maßnahmen empfehlen sich in welcher Reihenfolge?
  • Was sind die Ursachen (z.B. einer feuchten Wand)?
  • Lassen sich bestimmte Bereiche günstig und trotzdem dauerhaft verbessern?

Wenn gewünscht, erhalten Sie von uns zusätzlich Empfehlungen und Hinweise für „Selbermacher“.

Kosten für Sanierungen

Mehr Sicherheit bei den Ausgaben.
Für gewünschte Sanierungsmaßnahmen kalkulieren wir für Sie die voraussichtlichen Kosten.

Zu vielen Maßnahmen können wir Ihnen zeitnah die Kosten kalkulieren. Wenn gewünscht, unterstützen wir Sie auch beim Einholen von Angeboten.

Vorteile durch intelligente Lösungen

Nicht jeder Mangel oder Schaden verursacht hohe Sanierungskosten. Je nach Bauteil und Anforderung, können wir Ihnen auch günstigere und trotzdem dauerhafte Alternativen vorstellen. Unsere Basis: Erfahrungen aus ca. 700 untersuchten Gebäuden und fundiertes Wissen über Bauphysik und Materialeigenschaften.

Unsere Extra-Tipps

Folgende Empfehlungen erhalten Sie von uns zusätzlich:

  • Wie lässt sich der Wert Ihrer Immobilie auch mit geringerem Kapitaleinsatz steigern.
  • Welche Maßnahmen sind für den Werterhalt wichtig.
  • Wie können Sie die Behaglichkeit Ihrer Räumlichkeiten mit einfachen Mitteln verbessern.
    (d.h. Wohlfühlklima mittels effektiver Lösungen gegen Zugluft, kalte Wände, kalte Fußböden etc.).
  • Wie lässt sich das Wachstum von Schimmelpilzen verhindern.
  • Welche Maßnahmen schützen gegen Feuchtigkeit.
  • Wie lassen sich Heizkosten effizient reduzieren.
  • Wie kann der Schallschutz (auch zwischen Etagen und Räumen) verbessert werden.
  • Welche Möglichkeiten bestehen beim Dachausbau hinsichtlich Energieeinsparung und Schutz gegenüber schädlichen Holzschutz-Chemikalien.

Kontaktieren Sie uns

Wenn wir Ihnen mit Informationen über den Zustand einer Immobilie weiterhelfen können, kontaktieren Sie uns. Wir verschaffen Ihnen gerne mehr Klarheit – praxisnah und verständlich.

E-Mail:
Tel.: 02159 6952050

Adresse:
raum-analyse
Josef-Kohtes-Str. 34
40670 Meerbusch